Wurfplanung

 

Wurfplanung Alaskan Malamute Frühjahr 2018

Snow Motion Saghani du Quittra x Wild Dalarna´s Eyota Tala

Adler brüten keine Spatzen!

Diese Anpaarung hat sich 2014 so sehr bewährt, dass sie 2018 wiederholt werden soll.

Die Nachkommen dieses ersten Wurfs laufen bereits erfolgreich Longdistance ( ohne Abkürzungen und lange Pausen!) in bemerkenswerter Zeit (z.B. Destne, Innerkrems, Inzell) .

Saghanis zweiter Wurf mit einer Noatak-Hündin zeigt sich ebenfalls sehr erfolgreich. In Polen läuft junge Nachzucht selbst im Sprint vorne mit, sowie in Deutschland auch aktuell bei Wagenrennen.

Die eigentliche Passion von Tala und Saghani und ihren Nachkommen ist aber die Distance.

Saghani selbst führt noch einen Schuss Blut der Öttli-Linie. Er hat in vielen internationalen Middledistancerennen seine Leistung als Leader bewiesen. Aber auch bei Wagenrennen führte er sein Team noch immer auf ein Podest.

Seine Eltern, und hier ist vor allem seine Mutter Quittra hervor zu heben, sind Longdistance-Leader großer Teams in Schweden, finishten mehrfach das Polardistance und einmal das Finnmarkslopet.

Mütterlicher Seits ist Tala eine typische Leistungsträgerin der Stachnaulinie, deren Verwandtschaft eindeutig aus erfolgreicher Longdistancelinie stammt.

Hendrik Stachnau ist bis heute mit seinen Hunden unangefochten erfolgreichster europäischer Malamute-Musher und oft bester Deutscher berühmter Longdistance-Rennen. Gerade mit Malamuten ist das eine herausragende Leistung!

Stachnaublut gepaart mit anderen Leistungslinien ist bis heute eine solide Zuchtgrundlage für Leistungshunde mit harten Köpfen, sanftem Charakter, hervorragendem Sozialverhalten und unbändigem Leistungswillen.

Beide Hunde, Tala und Saghani, zeichnen sich durch ihr hervorragendes Sozialverhalten aus, ihre unermüdliche Leistungsbereitschaft und ihr sehr gutes Leistungsvermögen. Beide weisen einen nicht zu schweren, hochbeinigen Körper auf, zeigen einen enormen Raumgriff im Trab und können so lange Strecken in zügigem Tempo selbst mit viel Gewicht gehen, Eigenschaften, die sie ausnahmslos an ihre Nachkommen weiter geben. Nachkommen, die teilweise inzwischen selbst zur Zucht zugelassen sind.

Alles in Allem verspricht der geplante Wurf Nachkommen, die dem wirklich sportlichen Musher in jeder Hinsicht viel Freude bereiten werden.

Anfragen und weitere Infos bei Uli Wagner  info@kunstschmiede-wagner.de

Trotz einiger Vorbestellungen sind weitere Reservierung gegen Anzahlung möglich.

Saghani 

 

 

Tala

 

 

Alaskan Malamute Zucht von Uli und Sabine Wagner

Sleddog Inzell 2014201437 10_2013-3143

Wir züchten im DCNH mit FCI / VDH Papieren